Am 22. März erlebten die kleinen und großen Zuschauer das Figurentheater FEX mit dem Theaterstück “Fisch ist Fisch” für Zuschauer ab 4 Jahren nach einem Buch von dem Autor Leo Lionni. Es ist nicht eines der bekanntesten, aber eines der schönsten und eindrucksvollsten Bilderbücher von Leo Lionni. Diese Geschichte der unzertrennlichen Freunde, eine Kaulquappe und ein Fisch, ist eine Geschichte über Freundschaft, fremde Welten, Verschiedenheit, Erwachsenwerden und über die Liebe zur eigenen Welt. Die Kinder waren ganz bei der Sache und begaben sich auf diese herrliche Fantasiereise.

Das Spiel von Martin Fuchs überzeugte und die fließenden Übergänge ließen den Zuschauer vergessen, dass nur eine Person  diesen Zauber hervorbrachte. Die Zuschauer applaudierten am Ende und erfuhren, dass der Figurenbau von einem ehemaligen Absolventen der Sonneberger Fachschule für Gestaltung, Herrn Peter Schnellhardt gefertigt wurde. Toll, finden wir! (Bild + Text: Frau Wronka, Leiterin der Stadtbibliothek Sonneberg)