Matthias Bernhardt unterstützt die Spendenaktion “Sonnenschein, Sonneberg hilft” nicht nur mit Bernhardts Flohmärkten seit Beginn an, sondern inzwischen auch im Seecafé im Freizeitpark Villeneuve in Neustadt. Die Kinder des Kinderhospiz in Tambach-Dietharz sind ihm ans Herz gewachsen, deshalb hat er immer neue Ideen und organisiert Aktionen, wie zuletzt die Versteigerung des Hospizmaskottchens Max. Das P.ink Tattoo Studio in Neustadt bei Coburg ersteigerte das Maskottchen für 150 Euro. Das Seecafé stockte diese Summe auf und so kam ein fantastischer Betrag von 300 Euro zusammen.