16. Februar 2019
 -5 °C

Aktionswoche für vergessene Kinder

Vom 7. bis zum 20. Februar lädt das Sonneberger Netzwerk „Frühe Hilfen und Familienhebammen“ im Rahmen einer Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien zu interessanten Angeboten ein. weiterlesen

Vorfreude aufs Jubiläumsjahr

Der Modellbahnhersteller PIKO schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück und lässt zum 70. Firmengeburtstag das Herz der Modelleisenbahnfans mit mehr als 400 Neuheiten höher schlagen. weiterlesen

Diskutieren, Pizza essen und wählen gehen

Die Kandidaten der Landratswahl in Coburg nahmen im Landratsamt auf „der Couch“ Platz, um über die Anliegen von Kindern und Jugendlichen zu diskutieren und deren Fragen zu beantworten. Dabei wurden… weiterlesen

Kampf um die Heimat der „Bergkönigin“

Der alte Güterbahnhof in Sonneberg soll verkauft werden - und damit auch der Lokbahnhof, das Vereinsgelände der Sonneberger Eisenbahnfreunde und ein touristischer Anziehungspunkt. Eine Petition soll dabei helfen, dass der… weiterlesen

Sicher im Straßenverkehr

Das Bundesprojekt „Demokratie leben!“ unterstützt die Grundschulen im Landkreis Sonneberg mit Warnwesten, die bei allen Formen der Verkehrserziehung helfen sollen. weiterlesen

Nun auch im Gesang vereint

Mit einem gemeinsamen Lieder- und Malbuch für Kinder unterstreichen Neustadt und Sonneberg ihre fränkische Verbundenheit. weiterlesen

Großer Auftritt für kleine Könige

Die Sternsinger besuchten Mitarbeiter und Patienten der HELIOS Frankenwaldklinik in Kronach - und wurden dabei von einem Kamerateam des Bayerischen Rundfunks begleitet. weiterlesen

Unternehmen mit Geschichte

Wie sich die Firma Vitrulan Technical Textiles von der Glashütte zum international erfolgreichen Unternehmen entwickelte. weiterlesen

Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Die Sibylle Abel-Stiftung sammelt Spenden für nachhaltige, gemeinnützige Projekte, die Sonneberger Kindern und Jugendlichen einen guten Start in die Zukunft ermöglichen sollen. Nun wurde der neue Flyer vorgestellt, der über… weiterlesen

Widerstand im Coburger Land

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier macht bei seiner „Zweiten Netzausbaureise“ Halt im Coburger Land, um für den Bau von Stromtrassen zu werben. Dabei schlägt ihm sowohl der Widerstand der Bürger als auch… weiterlesen

Mehr als nur FAMOS

Der WIR-Verein stellt auf seiner Jahreshauptversammlung die neuen Projekte des Vereins vor. weiterlesen