17. Dezember 2018
 0 °C

Besondere Ehrung für liebevolle Pflege

Weil sie ihre Tochter mit Down-Syndrom seit mehr als 50 Jahren "aufopferungsvoll und voller Liebe" pflegt, wurde der Coburgerin Maria Beyer der Bundesverdienstorden verliehen. weiterlesen

Neues Leben am Bad Rodacher Marktplatz

30 Jahre lang war es still im „Goldenen Löwen“ in Bad Rodach. Doch nun kehrt wieder Leben in das historische Gemäuer ein: Innerhalb eines Jahres hat das Ehepaar Matthias und… weiterlesen

Nordic Walking

Schritt für Schritt zu mehr Fitness

Die AOK bietet noch freie Plätze beim Nordic-Walking-Kurs an. Das kostenfreie achtwöchige besonders effektive Ganzkörpertrai-ning mit speziellen Stöcken beginnt am 09.10.2018 um 16:30 Uhr. weiterlesen

Kinder-Kunst-Klub für Ferienkinder

Zum ersten Mal bieten die Kunstsammlungen der Veste Coburg zu einer Sonderausstellung ein begleitendes Ferienprogramm an. In diesem Sommer dreht sich alles um den großen niederländischen Künstler Rembrandt, dessen… weiterlesen

Grandioses HUK.OpenAir

Grandioses HUK.OpenAir

Ein einmaliges Festivalambiente konnten wieder viele Tausend Menschen am vergangenen Wochenende auf dem Theaterplatz in Coburg zum alljährlichen HUK-Open Air erleben. Bei lauchwarmen Sommernächten traten am Freitag die Kelly-Family, am… weiterlesen

Rembrandt im Fokus von Experten

Begleitend zur Sonderausstellung „Rembrandt. Von der Macht und Ohnmacht des Leibes“ lüften die Kunstsammlungen der Veste Coburg Geheimnisse des graphischen Schaffens des großen Barockkünstlers aus dem Barock. Am Sonntag, 8. weiterlesen

Neubau des Seniorenzentrums in Oerlsdorf

Der oft beschworene demographische Wandel ist längst vollzogen. Die Bevölkerungsstruktur hat sich verändert – immer mehr Ältere werden immer älter. Dies führt zu enormen Herausforderungen für die Politik, aber… weiterlesen

Doris Köhler, verantwortlich für Konzeption, Organisation und Durchführung des Weiter- bildungsangebots bei der IHK zu Coburg, hofft auf einen erfolgreichen Start des neuen Präsentationsformats.

Coburger Weiterbildungstag feiert Premiere

INTERVIEW: IHK-Weiterbildungsleiterin Doris Köhler über ihre Erwartungen vom Event am 30. Juni in der Spitalgasse   Mit Informationen und Attraktionen warten die führenden Träger des Angebots für Erwachsenenbildung beim ersten… weiterlesen

„Nadelstich & Schlangensprache“:

eine musikalische Lesung mit Christian Rosenau (Autor, Gitarre) und Luise Hecht (Gesang); Dienstag, 5. Juni 2018, 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Coburg Christian Rosenau stellt am Dienstag, 5. Juni 2018… weiterlesen

Ausreden sind immer da – Chancen nicht!

Netzwerk Frauen für Frauen punktet mit weiterem Höhepunkt „Herzlich willkommen, liebes Problem!“ – Mit dieser Überzeugung geht Autorin und Coach Antje Bach durchs Leben. Denn sie ist überzeugt: Jede private… weiterlesen

Freuen sich auf 3 Tage Wiesnstimmung auf dem Schlossplatz: Musiker der OPA-Blasmusik, der Musikvereine Rödental und Beiersdorf, der Band Hasthag sowie Sponsoren und Unterstützer des Projekts.

Bratwurst, Tracht und viel Musik

Die Original Prinz Albert Blasmusik lädt zur OPA-Wiesn auf den Schlossplatz   Coburg. 20 Stunden Livemusik, über 150 Musiker aus Oberbayern, Thüringen sowie Stadt und Landkreis Coburg und eine Partyband mit… weiterlesen

Berlin-Reise

Brasilianischer Botschafter kündigt Samba-Festival-Besuch in Coburg an Bei ihrer Berlin-Fahrt mit dem ICE besuchte die Coburger Delegation nicht nur den Bundestag und das Finanzministerium: Bereits am Bahnhof in der Hauptstadt… weiterlesen

Coburger Scheiterhaufen

Stadtbücherei Coburg und Arbeitskreis „Lebendige Erinnerungskultur“ erinnern an die Coburger Bücherverbrennung vor 85 Jahren, 7. Mai 2018, 18:30 Uhr in der Stadtbücherei Unter dem Titel „Coburger Scheiterhaufen“ erinnern die Stadtbücherei… weiterlesen

Vorhang auf für Luther!

In den Pfingstferien werden Museum und Theaterarbeit verknüpft Unter professioneller Anleitung der Theaterschule COBI von Nicole Strehl findet in den Pfingstferien ein ganztägiger Theater-Workshop in den Kunstsammlungen der Veste Coburg… weiterlesen

Coburg / Hannover (Wifög)

Zweifelsfrei gilt die „Hannover Messe“ als bedeutendste Industriemesse der Welt. Wie im Vorjahr war das Team der Coburger Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Begleitung von Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber in der niedersächsischen Landeshauptstadt… weiterlesen

Wer morgens mit dem Rad zur Arbeit fährt, startet gesund in den Tag.

Startklar: Ab Mai wieder mit dem Rad zur Arbeit

Fahrradfahren kann fast jeder. 75 Prozent nutzen das Rad für kurze Erledigungen oder zum Einkauf. Das zeigt der Fahrrad-Monitor Deutschland 2017, eine repräsentative Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums (BMVI). 32… weiterlesen

Oberbürgermeister Norbert Tessmer überbringt die Grußworte der Stadt Coburg zur offiziellen Eröffnung der Berufsfachschule für Ergotherapie an der Medau-Schule im März 2018.

Ausbildung zum/r Ergotherapeut/in an der Medau-Schule

Jetzt auch Ausbildung zum/r Ergotherapeut/in an der Medau-Schule in Coburg Neben Physiotherapeut/in, Gymnastiklehrer/in und Logopäde/in bildet die Medau-Schule, Berufsfachschule in Coburg nun auch zum/r Ergotherapeuten/in aus. Die neuen Unterrichtsräume wurden… weiterlesen

Frühlingsspaziergang

Wir suchen den Frühling!

Frühlingsspaziergang auf der Spur von Krokussen und Tulpen     Die ThermeNatur Bad Rodach und das Netzwerk Bad Rodach begeis-tert laden ein – zum gemeinsamen Frühlingsspaziergang am 24. März. Der… weiterlesen

Das A-Team in Aktion

Süddeutsche Formationen im März 2018

Süddeutsche Formationen im März 2018 zu Gast in der HUK-COBURG Arena   Am 24. März 2018 findet ab 18:00 Uhr das Saisonfinale der Regional-liga Süd in der HUK-COBURG arena… weiterlesen

Kinderklinik freut sich über Zertifikat

Kinderklinik freut sich über Zertifikat

Chefarzt Dr. Dr. Peter Dahlem freut sich über das Zertifikat „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2018-2019“. Dieses Gütesiegel wurde der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Kinder- chirurgie durch die Bewertungskommission der… weiterlesen

Elisabeth Geidies (Onkologische Fachpflegerin), Dr. Diethard Eichmann (Schriftführer Förderverein), Michèle Nützel (Koordinatorin Onkologisches Zentrum), Chefarzt PD Dr. Christof Lamberti (Leiter Onkologisches Zentrum), Wolfram Göhring (2. Vorsitzender Förderverein), Hans Morhard (1. Vorsit- zender Förderverein), Louisa Hofmann (Physiotherapeutin), Niels Greiner (Leitung Physiotherapie), Carolin Hartung (Physiotherapeutin) (von links nach rechts).

Mit Bewegung gegen den Krebs

Förderverein krebskranker Patienten spendet neues Trainingsgerät   Die Station 63 am REGIOMED Klinikum Coburg konnte sich am Dienstag, 20.02.2018, über eine besondere Spende des Förder-vereins krebskranker Patienten Coburg und Umgebung… weiterlesen

Von links: Schülersprecherinnen Larissa Haderlein und Natalie Fehre, Christina Büchner – Amt für Schulen, Kultur und Bildung, Schulweghelferin Christa Linssen und der Schulleiter der Regiomontanus Schule OStD Anton Staudigl.

Spenden ermöglichen neue Ausstattung von 23 Schulweghelfern

23 ehrenamtliche Schulweghelfer konnten sich über neue Winter-jacken  freuen, diese Spende ermöglichten die unterschiedlichen Schulen im Stadtgebiet. Besonders hervorzuheben ist die Spenden-aktion der Regiomontanusschule Coburg.   „Als man dort von… weiterlesen