28. Oktober 2021
 3 °C
Aktuelle News

Coburger Absolventin erhält Bayerischen Ingenieurinnenpreis

Die Coburger Maschinenbau-Absolventin Veronika Lurz wurde von Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler mit dem Bayerischen Ingenieurinnenpreis ausgezeichnet. Veronika Lurz erzählt, wie sie sich gefreut hat, als sie wegen ihres hervorragenden Abschlusses… weiterlesen

Coburg hat ein neues Christkind

Marie Martin wird in diesem Jahr den traditionellen Weihnachtsmarkt eröffnen Die Stadt Coburg suchte für das „schönstes Ehrenamt der Vestestadt“ eine neue Besetzung. Sieben Jahre lang war Femke Freija Flessa… weiterlesen

SÜC Zentrale leuchtet Pink zum internationalen Mädchentag

Der Internationalen Mädchentag am 11. Oktober ist für Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coburg, Anlass auf die weltweite Benachteiligung von Mädchen hinzuweisen. Initiiert haben den internationalen Mädchentag die Vereinten Nationen… weiterlesen

Freier Eintritt ins Puppenmuseum am 30. September 2021

Die Sparkasse Coburg-Lichtenfels lädt am Donnerstag, 30. September 2021 von 11 bis 16 Uhr erneut zum kostenfreien Besuch des Coburger Puppenmuseums und des angeschlossenen Ausstellungsraums „Rückert 3“ ein. 3D Vesteblick… weiterlesen

Hausarztnachwuchs besucht Coburg

Zukünftige Hausärztinnen und Hausärzte besuchten das Coburger Land: Zehn der insgesamt 13 Stipendiatinnen und Stipendiaten haben sich kürzlich im Coburger Land getroffen. Das Treffen stand neben fachlichen Inhalten im Zeichen… weiterlesen

Neuer Chefarzt für Nierenerkrankungen am Klinikum

Coburg. Mit Privat-Dozent Dr. Gerald Braun erhält sowohl die Fachabteilung Nephrologie wie auch das KfH-Nierenzentrum einen neuen Leiter. Priv.-Doz. Dr. med. Gerald Braun (46) ist seit September neuer Chefarzt der Klinik… weiterlesen

Jubiläum im Schmerzzentrum Klinikum Coburg

10 Jahre Schmerztagesklinik, 20 Jahre Schmerzambulanz in Coburg  Seit nunmehr 20 Jahren gibt eine Schmerzambulanz am Klinikum, seit zehn Jahren nimmt sich ein Therapeutenteam der Schmerztagesklinik des Krankenhauses Coburg chronischer… weiterlesen

Neue Ruhebank Finanziert

Spende einer Ruhe-/Sitzbank durch Hörgeräte Geuter zum 35jährigen Bestehen Der Seniorenbeirat der Stadt Coburg mit seinem Vorsitzenden und Dritten Bürgermeister Thomas Nowak freuen sich über eine neue Ruhebank in der… weiterlesen

SEIN & SCHEIN – WIEDERFUNDENE AUSBLICKE

Zum Tag des offenen Denkmals sind historische Blickbeziehungen im ehemaligen Herzogtum Coburg zu sehen Der Tag des offenen Denkmals findet in Stadt und Landkreis Coburg am Sonntag, 12. September unter… weiterlesen

Der Eiswagen kommt

Daheim sitzen und vor dem Laptop pauken statt mit den Mitschülern gemeinsam die Schulbank drücken. Alleine im Garten ein paar Bälle werfen, statt mit den Kumpels zum Fußballtraining gehen. Das… weiterlesen

Erfolgsmodell seit 25 Jahren

GESUNDHEIT 1996 startet die Klinik für Geriatrie und Rehabilitation in Coburg und wird zum bundesweiten Modellprojekt. Im August des Jahres 1996 sind Handwerker mit den letzten Arbeiten in der Klinik für… weiterlesen

500 Jahre geballte Erfahrung

Siebzehn Jubilare des Klinikums Coburg wurden von Geschäftsführung und Betriebsrat für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt. Dabei blicken sie zusammen auf insgesamt 500 Jahre Erfahrung zurück. Im Rahmen eines kleinen Festaktes,… weiterlesen

Kleinkindbereich im Aquaria wieder offen

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig hat den Kleinkindbereich des Aquaria am Freitag wiedereröffnet. Der Bereich mit Planschbecken und Bachlauf blieb im vergangenen Jahr wegen technischer Probleme geschlossen. Der Kleinkindbereich ist wassertechnisch an… weiterlesen

Georg Sauer spendet der Stadt Coburg zehn iPads

Unterricht zu Hause wurde in der Pandemie zum Normalfall. Für alle Kinder eine Herausforderung, für einige fast unmöglich: „Es gibt Kinder und Jugendliche, die sich, um am Unterricht teilzunehmen, um… weiterlesen

Nurso – Alltagslyrik

von Karin Ellmer, Coburg Die neue Lust am Gedicht„Der Alltag ist eine Dampfwalze“. Wir brauchen Auszeiten. Wie wäre es einmal wieder mit Lyrik? Sie denken, in Ihrem Alltag ist… weiterlesen

Notfallkarte für pflegende Angehörige

Über zwei Millionen Menschen werden in ihrem häuslichen Umfeld gepflegt. Davon 1,76 Millionen von Angehörigen. Aber wer kümmert sich um die zu Pflegenden, wenn dem/der Angehörigen etwas Unvorhergesehenes passiert, zum Beispiel… weiterlesen